Datenschutz

Datenschutzerklärung

Der Schutz und die Sicherheit von persönlichen Daten hat bei uns höchste Priorität. Daher halten wir (Fa. HeiDe Sandstein, Inh. Heino Deppe, Bahnhofstraße 22, 46342 Velen/Ramsdorf) uns strikt an das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie an das Telemediengesetz (TMG). Nachfolgend informieren wir Sie darüber, welche Art von Daten erfasst und zu welchem Zweck sie erhoben werden:

1. Datenübermittlung /Datenprotokollierung
Beim Besuch dieser Seite verzeichnet der Web-Server automatisch Log-Files, die keiner bestimmten Person zugeordnet werden können. Diese Daten beinhalten z. B. den Browsertyp und -version, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse des anfragenden Rechners, Zugriffsdatum und -uhrzeit der Serveranfrage und die Dateianfrage des Client (Dateiname und URL). Diese Daten werden nur zum Zweck der statistischen Auswertung gesammelt. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.

2. Nutzung persönlicher Daten
Persönliche Daten werden nur erhoben oder verarbeitet, wenn Sie diese Angaben freiwillig, z.B. im Rahmen einer Anfrage mitteilen. Sofern keine erforderlichen Gründe im Zusammenhang mit einer Geschäftsabwicklung bestehen, der Kunde jederzeit die zuvor erteilte Genehmigung seiner persönlichen Datenspeicherung mit sofortiger Wirkung schriftlich (z.B. per E-Mail oder per Fax) widerrufen. Die Kundendaten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, eine Weitergabe ist aufgrund gesetzlicher Vorschriften erforderlich oder notwendig, um die durch den Kunden veranlasste Bestellung abzuwickeln.

3. Sicherheit Ihrer Daten
Die vom Kunden zur Verfügung gestellten persönlichen Daten werden durch Ergreifung möglichst vieler technischer sowie organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen so gesichert, dass sie für den Zugriff unberechtigter Dritter unzugänglich sind. Bei Versendung von sehr sensiblen Daten oder Informationen ist es empfehlenswert, den Postweg zu nutzen, da eine vollständige Datensicherheit per E-Mail nicht gewährleistet werden kann.

4. Auskunft, Änderung und Löschung Ihrer Daten
Gemäß geltendem Recht kann der Internetseitenbesucher jederzeit beim Betreiber der Internetseite schriftlich (z.B. per E-Mail oder per Brief) nachfragen, ob und welche personenbezogenen Daten über ihn gespeichert sind. Eine entsprechende Mitteilung hierzu ergeht umgehend. Sie haben einen Anspruch, dass die von Ihnen bei uns gespeicherten Daten gelöscht werden. Dazu reicht es aus, dass Sie uns eine entsprechende Mitteilung (postalisch oder per Email) zukommen lassen, in welcher Sie die Löschung fordern. Eine entsprechende Löschung ergeht sodann umgehend. Sie erhalten eine Bestätigung, sobald die Löschung erfolgt ist.

5. Hinweis zu Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, d. h. Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch den Kunden auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall die IP-Adresse des Kunden mit anderen Daten der Google Inc. in Verbindung bringen. Der Kunde kann die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung seiner Browser-Software verhindern; es wird jedoch darauf hingewiesen, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich genutzt werden können. Durch die Nutzung dieser Website erklärt sich der Kunde mit der Bearbeitung der über ihn erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

6. Cookies
An einigen Stellen der Website werden sog. „Session-Cookies“ verwendet, um Ihnen die Nutzung der Website zu erleichtern. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die nur für die Dauer des Besuchs auf der Website auf der Festplatte des Kunden hinterlegt und abhängig von der Einstellung des jeweiligen Browser-Programms beim Beenden des Browsers wieder gelöscht werden. Diese Cookies rufen keine auf der Festplatte des Kunden über diesen gespeicherten Informationen ab und beeinträchtigen nicht den PC oder die darauf gespeicherten Dateien. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Das Speichern von Cookies kann jedoch deaktiviert werden oder der Browser so eingestellt, dass er auf die Sendung von Cookies hinweist.

7. Newsletter
Sie haben auf unserer Internetseite die Möglichkeit, einen Newsletter zu abonnieren. Hierfür müssen lediglich die dort abgefragten Pflichtangaben eintragen werden. Nach dem Abschicken der Registrierungsanfrage wird automatisch eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse versandt, in welcher sich eine Verlinkung zu unserem Server befindet. Um sich endgültig für unseren Newsletter zu registrieren, muss durch das Öffnen der Verlinkung bestätigt werden, dass der Kunde mit der Versendung unseres Newsletters einverstanden ist (sogenanntes Double Opt-In-Verfahren). Alle zur Registrierung abgefragten Daten werden gespeichert. Bezüglich deren Nutzung wird auf Punkt 2 dieser Erklärung verwiesen.
Der Newsletter verwendet eine Tracking-Funktion in der Gestalt, als dass protokolliert wird, ob der Newsletter durch die Kunden tatsächlich geöffnet wird. Darüber hinaus werden die im Newsletter enthaltenen Links „getrackt“, also die von Kunden getätigten Klicks darauf protokolliert. Die dabei eingehenden Daten dienen lediglich für statistische Zwecke.

8. Kontaktformular
Über unser Kontaktformular können Sie uns Ihre Mitteilung schnell und bequem zusenden. Dafür ist es notwendig, dass Sie die dort aufgeführten persönlichen Daten in das Kontaktformular vollständig eintragen und bestätigen, dass Sie die Datenschutzbestimmungen gelesen haben. Ihre persönlichen Daten werden sodann von uns gespeichert und entsprechend verarbeitet. Eine Weitergabe der Daten erfolgt nicht. Sie sind zu jeder Zeit berechtigt, die Löschung der von uns gespeicherten Daten zu fordern (vgl. Punkt 4).

9. Änderungen dieser Datenschutzbestimmungen
Diese Richtlinien zum Schutz der persönlichen Kundendaten werden von Zeit zu Zeit aktualisieren. Deshalb sollten diese Richtlinien gelegentlich angesehen werden, um auf dem Laufenden darüber zu bleiben, wie kundenbezogene Daten geschützt werden und der Inhalt dieser Website stetig verbessert wird. Sollte eine wesentliche Änderung bei der Sammlung, der Nutzung und/oder der Weitergabe der durch den Kunden zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten vorgenommen werden, werden die Besucher der Website durch einen eindeutigen und gut sichtbaren Hinweis auf der Website darauf aufmerksam gemacht. Mit der Nutzung der Webseite erklärt sich der Kunde mit den Bedingungen dieser Richtlinien zum Schutz persönlicher Daten einverstanden. Sie können diese Einwilligung jederzeit durch formlose Mitteilung an den Verantwortlichen widerrufen.
Bei Fragen zu diesen Datenschutzbestimmungen wenden Sie sich bitte über unsere Kontakt-Seite an uns.